Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin

Rezept: Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin
Vegetarischer Hauptgang oder Beilage (Ich plane ein Apfelmenü)
1
Vegetarischer Hauptgang oder Beilage (Ich plane ein Apfelmenü)
6
398
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Kartoffeln festkochend
2 Stk.
Äpfel
300 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne flüssig
2 Stk.
Rosmarinzweige
250 g
Mozzarella
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Paprika edelsüß
Rosmarin Gewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
11,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin

Pilz-Mozzarella-Gratin
Gefüllte Auberinen
Leo-s Ofen Dorade
Geschmorte Fleischtomaten,gefüllt mit Safran-Risotto,im Parma-Schinkenmantel

ZUBEREITUNG
Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin

Vorbereitung
1
Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Kartoffeln schälen, kleine halbieren, größere vierteln oder sechsteln und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und möglichst fein hacken. Brühe und Sahne mischen, Rosmarin und Gewürze hinzufügen und abschmecken. Äpfel schälen, vierteln entkernen und in doppelt so dicke Scheiben wie die Kartoffeln schneiden. Mozzarella halbieren und in etwa so dick wie die Äpfel scheibeln.
Zubereitung
2
Die Hälfte der Kartoffelscheiben in einer Auflaufform verteilen, die Apfelscheiben darauf geben. Alles mit den restlichen Kartoffeln bedecken, die Soße angießen und den Mozzarella darauf verteilen. Gratin 15-20 Minuten im Backofen garen.
Anmerkungen
3
Weil die Kartoffeln länger als die Äpfel brauchen, habe ich die Scheiben dünner und kleiner gemacht. Der Rosmaringeschmack kam mir durch den frischen nicht intensiv genug durch, deshalb zusätzlich gemahlenen. Für 2 Personen ist das ein Solo-Hauptgericht, als Beilage mindestens für 4 Personen.
4
Wenn man für mehr Personen kocht und die Zutaten hochrechnet, verlängert sich die Garzeit. Als Beilage ist das Gratin gut geeignet zu Kalb- und Schweinefleisch oder Geflügel.

KOMMENTARE
Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin

Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Erinnert auch an die leckere rheinische Küche... Fehlt nur noch die Flöns... 5*. LG ingo
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliches Rezept, eine tolle Idee, leckere 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Die Kombi Apfel-Kartoffel liebe ich....würde mir evtl. einen würzigeren Käse dazu wünschen...LG Ruth
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
liest sich toll diese Apfel-/Kartoffelkombi - kann ich mir gut als Hauptgericht vorstellen!
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Ohja! Das kann ich mir sehr gut vorstellen! GLG, Anna
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
gut beschrieben und Apfel-Kartoffeln kann ich mir köstlich vorstellen...LG Linda

Um das Rezept "Vegetarisch - Kartoffel-Apfel-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung