KARTOFFELGRATIN / GRATIN DAUPHINOIS

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1,6 kg
Knoblauchzehen 6 Stk.
Zwiebeln frisch 120 gr.
Apfel frisch 1 Stk.
Lauchstange 80 gr.
Butter 50 gr.
Milch 5 dl
Rahm 3 dl
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Reibkäse / Emmentalerod. Comté od. Gruyère 4 EL
Sbrinz 2 EL
Butterflocken 30 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

Vorbereiten / Mise - en - place :

1.Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca.1.350 - 1.400 kg geschält) und in kaltes Wasser legen. Knoblauch und Zwiebel schälen, Knoblauch in Scheibchen und die Zwiebel in Würfelchen schneiden. Lauch waschen und blättrig schneiden. Den geschälten Apfel vom Kerngehäuse befreien, in Spalten teilen und die Spalten in Scheibchen schneiden

Zubereiten :

2.In einem Topf die Butter aufschäumen, und Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Apfelscheiben darin anschwitzen. Die abgetropften Kartoffeln zugeben und ebenfalls anschwitzen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Rahm und die Milch angiessen und alles zusammen langsam aufkochen lassen. Immer wieder rühren, da durch die Kartoffelstärke sich gern ein Bodensatz bildet. Wenn die Kartoffeln weich sind, den Topf vom Herd nehmen und weiter verarbeiten.

Fertigstellen :

3.Die Kartoffeln mit der gebundenen Flüssigkeit in eine Gratinplatte oder in Portionsschalen abfüllen, die beiden Reibkäse miteinander mischen und darüber streuen. Mit Butterflocken belegen und im heissen Backofen ( 165° - 180° C) während 15 - 20 Minuten langsam gratinieren lassen.

Anmerkung :

4.Auf diese Art vorbereiteter Kartoffelgratin lässt sich problemlos 2 - 3 Tage im voraus zubereiten und ganz einfach portionieren. Wenn der Gratin kalt in den Ofen gegeben wird brauchen Portionsförmchen ca. 20 Min und grosse Gratinplatten ca. 30 - 40 Min. Der Apfel bringt eine ganz feine süss - säuerliche Note, die sich mit dem würzigen Lauch sehr schön verbindet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KARTOFFELGRATIN / GRATIN DAUPHINOIS“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KARTOFFELGRATIN / GRATIN DAUPHINOIS“