Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform

Rezept: Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform
( Das Auge isst schließlich mit ! )
1
( Das Auge isst schließlich mit ! )
0
619
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Kartoffeln neue, festkochende ( ergibt geschält und geformt 200 g )
1 TL
Salz
Küchenhelfer: Pommes frites Schneider und Apfelteiler
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform

Eier auf Gorgonzola-Spinat
Zitronenbohnen mit Champignons

ZUBEREITUNG
Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform

1
Kartoffeln schälen, waschen und mit dem Pommes frites Schneider die Hälfte der Kartoffeln in Pommes frites schneiden. Die andere Hälfte mit dem Apfelspalter in Kartoffelkugeln/Bällchen formen: Erst in Kartoffelrollen, dann die Kartoffelrollen halbieren und mit dem Apfelteiler durch wiederholtes schneiden in Kartoffelkugeln/Bällchen formen. Die so hergestellten Kartoffeln ( Pommes und Bällchen ) in Salzwasser ( 1 TL ) etwa 16 –18 Minuten garen/kochen. Abgießen und als dekorative Beilage, zum Beispiel zum Spargel, servieren.
Tipp:
2
Bei einer größeren Menge evtl. die Kartoffelreste kochen und daraus Kartoffelpüree machen.

KOMMENTARE
Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform

Um das Rezept "Kartoffeln in Pommes frites- und Bällchenform" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung