Spanferkelrollbraten bei NT und Spargel in Alufolie

mittel-schwer
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spanferkelrollbraten je 1 kg 2
Knolle Knoblauch, halbieren 1,5
Sojasauce 2 EL
Worcestersoße 2 EL
Honig 2 EL (gestrichen)
Stengel Thymian 2
Stengel Salbei 1
Spargel, schälen 1 kg
Salz, Pfeffer etwas
Cognac 10 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
837 (200)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
37,4 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Rollbraten säubern, salzen und pfeffern. Mit Knoblauch bespicken. In einer großen Tüte geben und Worcestersauce und Sojasauce sowie die Gewürze zugeben. Fest verschliessen. Gründlichst einmassieren und für 1 Nacht in den Kühlschrank.

2.Am nächsten Tag den Sud vom Rollbraten auffangen und mit Honig andicken, etwas Thymian frisch, dazugeben und Cognac. Wir haben jetzt einen Grill von We..... Die Rollbraten auf den Spieß stecken und bei 100 Grad ca. 2 Stunden bei indirekter Hitze grillen.

3.IZwischendurch immer mal wieder mit der Glasur bepinseln. Spargel schälen, etwas salzen sonst nix und in Alu fest verpacken. Kurz vor Ende (ca.25 Min) den Spargel auf das Rost legen, Klappe wieder schließen.

4.Dazu Kartoffelsalat und Brot. Fleisch war knusprig und innen fein rosa bei einer Kerntemperatur von 70 Grad.. Guten Appetitt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelrollbraten bei NT und Spargel in Alufolie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelrollbraten bei NT und Spargel in Alufolie“