Pilzlasagne

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilze getrocknet 15 g
Getrocknete Tomaten in Öl 100 g
Champignons 600 g
Austernpilze 400 g
Knoblauchzehe 1
Salz Pfeffer etwas
Butter 30 g
Mehl 40 g
Sahne 250 ml
Milch 150 ml
Lasagneblätter 250 g
Fontinakäse 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Die Steinpilze in 300ml Lauwarmen Wasser einweichen und das Pilzwasser auffangen. Die Tomaten abtropfen und das Oel ebenfalls auffangen. Jetzt werden die Tomaten gewürfelt.

2.Die Pilze putzen und klein schneiden. Den Knofi fein hacken. Die Champignons bei starker Hitze in 2EL Oel ca. 5Min. braten,raus nehmen und im die Austernpilze im restlichem Oel braten, am ende der Bratzeit Knoblauch und ads Tomatenoel dazu geben.

3.Jetzt geben wir die Champignons die Tomaten und die Steinpilze dazu und würzen mit Salz und Pfeffer.

4.Die Butter schmelzen und das Mehl einrühren und mit dem Pilzwasser ablöschen dann Sahne und Milch einrühren ca 5 Min. köcheln lassen mit Salz und Pfeffer würzen, ist wie eine Bechamelsauce.

5.Jetzt das ganze in Auflaufform abwechselnd schichten. Die oberste Schicht sollten nur Lasagneplatten sein, jetzt kommt noch mal die Sauce und nun der geriebene Käse obendrauf. Und jetzt geht es in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für ca.30-35 Min. Ich wünsche euch guten Appetiet.

6.Anmerkung: Ich habe diesen Fontinakäse nicht bekommen alternativ geht Greyerzerkäse, der war mir zu Teuer deswegen habe ich eine Österreichischen Hartkäse genommen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzlasagne“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzlasagne“