Tapas: Gebratene Knoblauch-Pilze

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
braune kleine Champignons 400 g
Weißwein oder Sherry 4 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 3 EL
Tomatenmark 3 TL
Salz, Pfeffer etwas
frisch abgezupfte Thymianblättchen 2 EL
Sherry-Essig 1 EL
getrocknete Chiliflocken 0,5 TL
Pilzgewürz n. B. 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Öl in einer Pfanne erhitzen und den fein zerdrückten Knoblauch 1 Minute bei mittlerer HItze braten. Chiliflocken ins Öl streuen. Die geputzten Pilze dazugeben, im Öl wenden, bis alle Pilze rundum benetzt sind.

2.Tomatenmark mit dem Wein verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen und über die Pilze geben. Thymian darüber streuen. Nach Bedarf Pilzgewürz dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis die Pilze schön saftig aussehen, aber die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist. Kurz vor Garzeitende den Essig dazugeben.

3.In eine Schüssel füllen, evtl. noch mit Thymian garnieren und mit anderen Tapas anrichten.

4.Der Thymian kann auch durch Schnittlauch oder Oregano ersetzt werden. Mag man die Pilze cremig, einfach vorm Servieren 2 EL Creme fraiche unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tapas: Gebratene Knoblauch-Pilze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tapas: Gebratene Knoblauch-Pilze“