Pilzsüppchen mit gebratenen Klößen

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grüne Klöße - siehe mein Kochbuch 3
gemischte Pilze - z.B. Maronen, Goldröhrlinge; Steinpilze... 200 g
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehe
Mehl 1 EL
Sahne, Milch, Sojamilch ...je nach Geschmack etwas
Salz, Pfeffer etwas
Butter oder Öl etwas
Rucola / Rauke etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
428 (102)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und in etwas Butter oder Öl anschwitzen, die Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit mittlerer Hitze braten, bis die Pilze bissfest bzw. gar sind. Die Pilze mit etwas Mehl bestäuben und kurz weiter schmoren. Jetzt unter Rühren Milch / Sahne zufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nochmals abschmecken.

2.Die Klöße in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

3.Die Suppe in die vorgewärmten Teller geben und mit den Klößen und etwas Rauke garnieren. Fertig!

4.Link zu den Grünen Klößen: Grüne Klöße mit Steinpilzen und Rotkohl

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzsüppchen mit gebratenen Klößen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzsüppchen mit gebratenen Klößen“