Apfel-Haferflocken-Muffins

25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 200 g
Backpulver 1 EL
Zimt 1 TL
Haferflocken 60 g
Brauner Zucker 65 g
Apfel 360 g
Ei 1
Joghurt fettarm 100 g
Milch fettarm 125 g
Pflanzenöl 3 TL

Zubereitung

1.Ofen auf 180° C vorheizen. Muffinförmchen mit Papierförmchen auskleiden. Mehl mit Backpulver mischen und in eine große Schüssel sieben. 1 EL Haferflocken beiseite stellen. Die Äpfel schälen und klein würfeln.

2.Den Zimt, die restlichen Haferflocken, den braunen Zucker und die Apfelwürfel hinzugeben. In einer separaten Schüssel Ei, Öl, Joghurt und Milch mit einer Gabel verrühren. Den Mehl-Haferflocken-Apfel-Mix aus der anderen Schüssel hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.

3.Den Teig mit einem Löffel in die Muffinförmchen füllen. Die restlichen Haferflocken darüber verteilen. Etwa 20 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Haferflocken-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Haferflocken-Muffins“