Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen

Rezept: Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen
♫ Erbseneintopf am Tag danach schmeckt es noch besser ♫
2
♫ Erbseneintopf am Tag danach schmeckt es noch besser ♫
3
4495
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Trockene Erbsen - ohne Schale
800 ml
Eisbeinbrühe / Fond
3
Kartoffeln
2
Karotten
5
Würstchen
Salz, Pfeffer
Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen

Suppen Eintöpfe und noch -ne Kürbissuppe
Resteeintopf
Rauchspecksuppe mit Herbstgemüse

ZUBEREITUNG
Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen

1
Die Erbsen über Nacht im kalten Wasser einweichen lassen - ohne Salz! Am nächsten Tag die Erbsen mit dem Einweichwasser zum kochen bringen und ca. 20-30 Min. zugedeckt kochen lassen. (Erbsen - ohne Schale haben eine kürzere Kochzeit).
2
In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten: Karotten und Kartoffeln schälen und fein schneiden.
3
Wenn das Wasser etwas verkocht ist, dann das vorbereitete Gemüse sowie die Eisbeinbrühe zu den Erbsen hinzugeben, gut vermengen und zugedeckt weiter köcheln lassen.
4
Anschließend den Erbseneintopf kräftig würzen und so lange köcheln lassen bis das Gemüse bissfest ist. Zum Schluss die Würstchen in den Erbseneintopf einlegen und kurz heißwerden lassen.
5
Den Erbseneintopf auf dem Teller verteilen und jeweils ein Würstchen darauf legen. Guten Appetit !

KOMMENTARE
Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
.. da sage ich nicht nein ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
So ein leckeres Süppchen lass ich nicht im Stich.....LG tina
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Genauso muss sie sein, einfach nur lecker mit der Brühe. Ich koche sie auch auf Pfötchen und Schwänzchen. LG Elke

Um das Rezept "Erbseneintopf aus Eisbeinbrühe und Würstchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung