Mein Osterschinken ....

2 Std leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter mild geräuchert 1 kg
Wasser 1,5 Liter
Zwiebel geviertelt 1
Kümmel 1 Teelöffel
Senfsaat 1 Teelöffel
Gewürzter Pfeffer 0,5 Teelöffel
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 7
Pimentkörner 4
Möhre 1
Lauchstange 1 kl.
von der Petersilienwurzel 1 Stückchen

Zubereitung

Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Das Wasser zum Kochen bringen, die Zwiebel und alle Gewürze einmal darin aufkochen lassen, dann das Fleisch dazulegen, einen Deckel aufsetzen und alles 90 Minuten bei milder Hitze garen lassen.

2.Jetzt die geputzten Suppengemüse dazugeben und noch einmal 30 Minuten fertiggaren lassen.

3.Ich bereite meinen Osterschinken schon am Tag vor dem Verzehr zu ... wenn er in dem Sud abkühlt und erst am nächsten Tag wieder erwärmt und aufgeschnitten wird, bleibt das Fleisch wunderbar saftig.

4.Ich serviere ihn gern zu einem leichten Kartoffelsalat - der wird auch schon am Vortag zubereitet ....... und so bleibt wunderbar viel Zeit für die Familie.

5.Tipp: Das Suppengemüse mit der Fleischbrühe kann noch für eine Suppe verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Osterschinken ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Osterschinken ....“