Fisch und Zucchini

1 Std 35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fisch und Zucchini:
Kabeljaufilet 5 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucchini 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Parmesan 20 g
Thymian 1 Prise
Zwiebel 1 Stk.
Paniermehl 2 EL
Kartoffelstifte:
Kartoffeln festkochend 1,8 kg
Olivenöl 1 Schuss
Zwiebel 1 Stk.
Weißwein 700 ml
Tomatenmark 1 EL
Zucchini-Carbonara:
Frühstücksspeck 240 g
Zwiebel 1 Stk.
Zucchini 3 Stk.
Olivenöl 1 EL
Sahne 240 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kartoffel-Pilze:
Kartoffeln klein 15 Stk.
Fett zum Frittieren 500 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Für den Fisch wird das Filet gesäubert, gesalzen und gepfeffert. Für die Kruste 1 Zucchini grob würfeln, mit der geschälten Knoblauchzehe, ein paar Thymianblättern und einem guten Schuss Olivenöl im Mixer pürieren. Eine Zucchini grob raspeln und unter die Masse geben. Parmesan und Paniermehl ebenfalls untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Auf die Fischfilets verteilen und für ca. 10-15 Minuten im Ofen bei ca. 160°C überbacken. Der Fisch sollte innen noch etwas glasig sein.

2.Für die Kartoffelstifte werden die Kartoffeln geschält und am besten durch eine Pommes-Presse gedrückt. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen, eine kleingeschnittene Zwiebel andünsten und die Kartoffelstifte dazugeben. Mit dem Weißwein ablöschen und bissfest garen. Zuletzt salzen und pfeffern.

3.Für die Zucchini-Carbonara den Speck klein schneiden, die Zwiebel schälen, würfeln und die Zucchini je nach Größe in Drittel oder Viertel schneiden. Mit einem Scneidegerät aus den Zucchini spaghettiartige Streifen schneiden. In einem Topf Speck in Olivenöl anbraten und die Zwiebeln hinzugeben. Die Zucchini-Fäden ebenfalls hinzugeben und mit Sahne ablöschen. Bissfest dünsten und vorsichtig salzen und pfeffern.

4.Für die Kartoffel-Pilze werden die kleinen Kartoffeln mit der Schale durch den "Lurch" gedreht, allerdings einen Kopf übrig lassen. Hier wird das Restprodukt benötigt. In einer Friteuse oder Topf mit Fett die Kartoffeln 2 mal frittieren, bis sie gar sind. Anschließend salzen.

5.Alle Komponenten auf dem Teller anrichten und mit je 3 Kartoffelpilzen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch und Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch und Zucchini“