Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten

Rezept: Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten
7
5
2693
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Zwiebeln
1 Bund
Suppengemüse
1 EL
Öl
750 Gramm
Schwein Gulasch (fe) frisch
1 TL
Tomatenmark
1
Lorbeerblatt
3
Gewürznelken
3
Pimentkörner
1 TL
grüne Pfefferkörner
600 ml
aromatischer Rotwein
150 ml
Rindsuppe
Für den Semmelauflauf:
1 Bund
Petersilie glatt frisch
250 Gramm
Semmel vom Vortag
300 ml
Milch
3
Eier
4 EL
Kürbiskerne
2 EL
Butter
Muskatnuss frisch gerieben
Für die Butterkarotten:
1 Bund
Karotten jung mit Grün
3 EL
Butter
1 TL
Brauner Zucker
3 EL
Zitronensaft frisch gepresst
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
22,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten

ZUBEREITUNG
Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten

Ragout:
1
Zwiebeln grob würfeln, Suppengemüse putzen und würfeln. Öl in Bräter erhitzen und Schweinefleisch portionsweise anbraten. Herausnehmen und Zwiebeln im Öl rösten. Gemüse und Tomatenmark dazugeben und weiter rösten.
2
Fleisch und Gewürze dazugeben. Mit 150 ml Rotwein ablöschen und bei starker Hitze vollständig einkochen lassen. Dann den restlichen Rotwein und die Suppe dazugeben und ca. 60 min schmoren lassen.
3
Fleisch aus der Soße nehmen und bei starker Hitze einreduzieren lassen. Ev. die Soße noch mit Butterkugeln binden.
Semmelauflauf:
4
Petersilie fein hacken. Semmeln würfeln. Milch und Eier verquirlen, mit Muskat, Salz und Pfeffer vermischen und über die Semmeln gießen. Kürbiskerne ohne Fett rösten und zu der Masse geben. Vier Portionsförmchen mit Butter ausstreichen und die Masse hineingeben. Im Backrohr ca. 25 min. bei 170 Grad backen.
Butterkarotten:
5
Karotten schälen und etwas frisches Grün an den Karotten lassen. Diese etwas in wenig Wasser dünsten. Butter erhitzen und den Zucker karamelisieren. Karotten dazugeben und etwas dünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

KOMMENTARE
Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
köstlich....dazu hättest Du mich auch einladen dürfen.....wäre bestimmt gekommen ;-)))) Geli
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gefällt mir sehr gut.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche zubereitung, eine feine Rezeptur, leckere 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von chris122260
   chris122260
das sieht toll aus LG Chris
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Wunderbar , könnte ich sofort verspeisen. LG Queeny

Um das Rezept "Schweine-Pfeffer-Ragout mit Semmelauflauf und Butterkarotten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung