Schweinshaxen mit Kartoffelknödel und Rotkohl

2 Std 45 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minischweinshaxen 2
Tomaten 3
Lauch 1
Karotten 3
Knoblauchzehe 3
Lorbeerblätter 3
Pfefferkörner etwas
Wacholderbeeren etwas
Nelken etwas
dunkles Bier 250 ml
Kartoffel 4
Ei 1
Muskatnuss etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kartoffelmehl etwas
Glas Apfelrotkohl 1

Zubereitung

1.Tomaten waschen und vierteln, Lauch halbieren und waschen, in grobe Stücke schneiden, Karotten schälen und halbieren, Zwiebeln schälen und vierteln, Knoblauch schälen und halbieren. Die Schweinshaxen waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.Backenofen auf 200 Grad vorheizen. Einen Bräter auf den Herd stellen und Öl erhitzten. Die Schweinshaxen dazugeben und von allen Seiten scharf anbraten, die Zwiebeln hinzufügen und mit braten, etwas Bier dazu geben und weiter braten lassen, dann die Tomaten, Koblauch und die Karotten dazugeben und mitbraten lassen und immer wieder mit etwas Bier ablöschen. Eine viertel Tube Tomatenmark dazu geben verrühren und mit 3-4 Tassen Wasser ablöschen. Zum Schluss kommt dann noch der Lauch, Lorberblätter, Wacholderbeeren, Nelken und die Pfefferkörner dazu. den Deckel auf den Bräter und ab in den Backofen, nach etwa allen 30 min. die Schweinshaxen mit der Brühe übergiesen. Nach etwa 120 min. den Deckel vom Topf nehmen und die schwarte von den Haxen braun werden lassen. Topf aus dem Backofen nehmen die Haxen auf einen Teller legen und warm stellen. Soße absieben, abschmecken und mit etwas klarer Fleischbrühe und Soße zum Braten nachwürzen. Sollte sie noch zu flüssig sein noch mit Mondamin abbinden.

2.Kartoffeln waschen und abkochen. Wenn sie gar sind abschütten und auskühlen lassen. Danach schälen und durch eine Spätzlespresse drücken, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und das Ei dazugeben durch kneten und Kartoffelmehl hinzufügen bis ein fester Teig entsteht. Einen Topf mit Wasser und Salz aufsetzten zum kochen bringen, wenn das Wasser kocht den Herd runter schalten und einen Probeknödel machen und im Salzwasser etwa 20 min. ziehen lassen. Sollte er auseinander fallen noch etwas Kartoffelmehl zum Teig hinzufügen. Die restlichen Ködel machen und ins Wasser geben 20 min. ziehen lassen. Als Beilage Apfelrotkohl warm machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinshaxen mit Kartoffelknödel und Rotkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinshaxen mit Kartoffelknödel und Rotkohl“