Rosmarin-Kartoffeln

Rezept: Rosmarin-Kartoffeln
73
00:30
29
12586
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Kartoffel ungeschält frisch
1 Bund
Rosmarin frisch
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika Gewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarin-Kartoffeln

Hühnerbrühe
Getränk oA Kirschen, Pfirsich und Heidelbeeren
Scotch Cherry
Kräuter-Mix

ZUBEREITUNG
Rosmarin-Kartoffeln

1
Die kleinen Kartoffeln (Bratlinge) werden mit Schale zubereitet: Kurz abwaschen und dann in kleine etwa gleich große Stücke schneiden. In einer Schüssel gibt man zu den Kartoffelstücken dann etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika-Gewürz.
2
Den frischen Rosmarin vom Stengel abzupfen und ebenfalls in die Schüssel zu den Kartoffeln geben. Die Menge des verwendeten Rosmarin kann nach Belieben variieren.
3
Die Kartoffeln auf ein Backbleck legen und bei 200° C für etwa 20-25 Minuten in den Ofen geben! Bei gewünschter Bräune und Knusprigkeit sind die Kartoffeln fertig und schmecken hervorragend!

KOMMENTARE
Rosmarin-Kartoffeln

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Immer wieder lecker... ich mach es genauso, nur ohne Paprika..
Benutzerbild von Koula
   Koula
Ich liebe Kartoffeln mit Rosmarin! LG Koula
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
ich liebe Kartoffeln 5* von mir
Benutzerbild von jopi
   jopi
wird heute gleich ausprobiert!!
Benutzerbild von tachposcht
   tachposcht
Hausmannskost vo Besten Gerne 5*

Um das Rezept "Rosmarin-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung