Rosmarinkartoffeln

Rezept: Rosmarinkartoffeln
Immer wieder lecker
43
Immer wieder lecker
16
3704
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Bratlinge
5 Stengel
Rosmarin frisch
5 Esslöffel
Rapsöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
100,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarinkartoffeln

Sesamkartoffeln
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS

ZUBEREITUNG
Rosmarinkartoffeln

1
Die Kartoffeln waschen und durchschneiden. Die Rosmarinnadeln fein hacken und in eine Schüssel geben. Rapsöl drüber gießen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Rosmarin Mischung über die Kartoffeln geben und vermischen. Auf einen Backblech geben und bei 200 grad ca. 30-40 Min. backen. In der Mitte der Backzeit die Kartoffeln wenden.

KOMMENTARE
Rosmarinkartoffeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Es muss passen und es passt alles, es muss schmecken und schmeckt ganz sicher. Alles ist gut. LG. Dieter
Benutzerbild von erdbeertorte86
   erdbeertorte86
Die werd ich heut gleich mal ausprobieren. Lasse dir 5* da. LG
Benutzerbild von elke42
   elke42
Wir lieben solche Kartoffeln aus dem Backofen, egal ob mit Rosmarin, Kümmel oder einfach nur mit Salz. Ganz leckeres Rezept. Ganz liebe Grüße von mir.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Kochen kannst Du ja sehr toll Inge
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Rosmarinkartoffeln sind sehr lecker 5.☆☆☆☆☆chen dafür lg

Um das Rezept "Rosmarinkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung