Kalbskotelett aus der Pfanne im Kräuterkleid (Ha Schult)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalb Kotelett (mf) frisch 4 Stk.
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Pesto Kräuter 50 gr.
Eichblattsalat 200 gr.
Tomate 4 Stk.
Salatkartoffeln 4 Stk.
Basilikum 1 Bd
Estragon 1 EL
Kerbel 1 TL
Walnussöl 1 TL
Balsamico-Essig 1 EL
Salz 1 Pr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
538 (128)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Das Kalbskotelett pfeffern uns salzen und von beiden Seiten in Olivenöl anbraten. Mit der Kräuter-Pesto bestreichen und in einem vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 20 Minuten nachgaren lassen.

2.Die Blattsalate waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und klein schneiden. Die Salatkartoffeln in Salzwasser bissfest gar kochen. Abkühlen lassen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Kräuter säubern und die Blätter abzupfen bzw. klein hacken. Den Salat, die Tomaten und die Kartoffeln mit Basilikum, Estragon und Kerbel mischen. Aus Nussöl und Balsamico-Essig eine Soße zubereiten und zu dem Salat geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Mit dem Kotelett und dem Salat auf Tellern anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbskotelett aus der Pfanne im Kräuterkleid (Ha Schult)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbskotelett aus der Pfanne im Kräuterkleid (Ha Schult)“