Kalter Hund alla Yoshi

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kakao 0,5 Tasse
Puderzucker 2 Tasse
Eier 2 Stück
Kokosfett 250 Gramm
Kaffee 1 Teelöffel (gestrichen)
Bunte Streusel 1 Teelöffel
Vollkornbutterkekse oder Butterkekse 2 Päckchen

Zubereitung

Zuerst das Kokosfett langsam zergehen lassen,beiseitestellen zum abkühlen.Jetzt den Kakao und den Puderzucker und den Löffelkaffee vermischen,dann die 2 Eier rein und mit dm Mixer eine cremige masse rühren. Jetzt nach und nach ganz langsam das Kokosfett unterrühren bis es alle ist und zu einer feinen kakaocreme rühren.Ich nehme eine längliche Backform die lege ich mit Silberfolie aus,ich fange mit der Kakaocreme an und dann die Kekse schichten,als letzte Schicht ist Kakaocreme und dann die Streusel darauf verteilen und mindestens für 1 Nacht kühl stellen..und nun gutes gelingen..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalter Hund alla Yoshi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalter Hund alla Yoshi“