Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips

Rezept: Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips
9
00:45
2
2424
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
große Rouladen
200 Gramm
Taco bzw. Tortilla Chips
3
rote Zwiebeln
1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve
1 kleine Dose
Mais
1
Chili rot frisch
250 Gramm
Emmentaler gerieben
3
Tomaten geschnitten
1
Paprika rot
Salz;Pfeffer;Chilipulver nach belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
27,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
29,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips

Gefüllte Käse-Chilies
E N C H I L A D A -- I N F E R N A L E - Weizenmehltortillas gefüllt mit Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips

1
Rouladen würzen, in Streifen schneiden und in heißem Olivenöl anbraten.Gemüse schneiden.Tortilla Chips auf einem Backblech verteilen und mit den gebratenen Rouladenstreifen und dem Gemüse belegen.Den Emmentaler Käse ddarüber streuen und für ca. 20 min. in den vorgeheizten Backofen.Dann sollte es so aussehen wie auf dem Foto.Guten Appetit

KOMMENTARE
Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips

Benutzerbild von seemannsbeef
   seemannsbeef
Gefällt Mir, Dein Rezept, wird ausprobiert, liebe Grüße Stefan.
Benutzerbild von Ulli0309
   Ulli0309
Das wird ausprobiert, klingt nämlich superlecker. Hier schon einmal 5* dafür. LG Ulli

Um das Rezept "Mexikanische Rindfleischstreifen auf Taco-Chips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung