Fingerfood Garnele auf Gurkensockel

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Garnele frisch 100 gr.
Paprika rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Gurke frisch 1 Stück
Blattpetersilie etwas
Wasabi-Creme etwas
Curry etwas
Pfeffer etwas
Bambusspieße etwas
Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

1.Garnelen putzen, entdarmen und waschen. dann zu 2/3 von der Rückenseite einschneiden so das es am Ende wie ein O aussieht mit Curry und Pfeffer würzen in die Pfanne geben und mit Salz nachwürzen. Auskühlen lassen.

2.die rote Paprika waschen und mit einem Sparschäler schälen und in gleich lange und breite Streifen schneiden.

3.Die Gurke in ca. 3 cm hohe Sockel schneiden und nun mit einem kleinem Küchenmesser zur Krone halbieren (Zickzack-Schnitt)

4.in die mitte der Gurke nun das Wasabi geben

5.Drei Streifen der Paprika mit dem Bambusspieß durchbohren, dann die Garnelen von oben nach unten aufstecken und die drei offenen Enden der Paprika wieder unten aufspießen und in den Gurkensockel fixieren.

6.nun noch mit gelber Paprika und Petersilienstrauss garnieren Fertig:

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood Garnele auf Gurkensockel“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood Garnele auf Gurkensockel“