Backen: Clementinen-Sahne-Torte

Rezept: Backen: Clementinen-Sahne-Torte
mit 3 Fotos
5
mit 3 Fotos
6
1082
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
* für den Teig
6
Eier
175 g
Zucker
150 g
Mehl
2 TL
Orangenschale gerieben
90 g
Butter geschmolzen
* für die Füllung
300 g
Sahne
8
Clementinen frisch
2 EL
Zucker
1 Päckchen
Gelatine
* für den Belag
150 g
Puderzucker
Orangensaft oder Wasser
evt. Lebensmittelfarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
52,7 g
Fett
18,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Clementinen-Sahne-Torte

Sonnenblume
Die Sonne geht auf
Getränk Vitamine in orange
Zwetschgen Kuchen

ZUBEREITUNG
Backen: Clementinen-Sahne-Torte

1
Für den Teig die Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen.
2
Mehl mit Orangenschale mischen und auf die Eier-Masse geben. Geschmolzene Butter ebenfalls daraufgeben und alles unterrühren.
3
Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und etwa 1/3 davon unter den Teig rühren. Danach den restlichen Eischnee vorsichtig unterrühren.
4
Nun den Teig in eine gefettete und bemehlte Tortenform geben und bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.
5
Anschließend kurz in der Form abkühlen und dann heraus nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
6
Für die Füllung zuerst die Gelatine nach Packungsanleitung in Wasser einweichen.
7
4 Clementinen schälen, Filets heraustrennen und diese halbieren.
8
Sahne steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen.
9
Die 4 anderen Clementinen auspressen. Diesen Saft (in der Mikrowelle) erhitzen. Gelatine darin auflösen.
10
Einige Esslöffel der Sahne in den Saft rühren, dann restliche Sahne unterrühren.
11
Den Tortenboden 2x durchschneiden.
12
Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darum legen.
13
Etwa die Hälfte der Sahne-Mischung darauf streichen. Darauf die Hälfte der Clementinenstücke gleichmäßig verteilen.
14
Nun den zweiten Boden darauflegen und darauf ebenso Sahne-Mischung und Clementinenstücke geben.
15
Mit dem oberen Boden abdecken. Dann bis zum Festwerden der Sahne-Mischung in den Kühlschrank stellen.
16
Aus Puderzucker und Orangensaft/Wasser einen Zuckerguss bereiten und diesen auf die Torte streichen. (Da ich diese Torte zum Hochzeitstag gebacken habe, habe ich den Guss mit roter und gelber Lebensmittelfarbe eingefärbt und ein Herzchen "daraufgemalt". Damit dies verschwommen wirkt, den roten Guss des Herzens vorsichtig mit einem Pinseln nach außen wischen.)
17
Nachdem der Zuckerguss getrocknet ist, kann die Torte auf die Kaffeetafel gestellt werden.

KOMMENTARE
Backen: Clementinen-Sahne-Torte

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das ist ja direkt ein Valentiskuchen. LG Stine
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Direkt schade zum Anschneiden! Die Beschreibung und die Bilderserie ist wieder einmal perfekt!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das ist eine lecker süsse liebeserklärung, fein gemacht! gglg , einen schönen abend und süsse 5*****, chrisitne
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
eine feine Torte und schön fruchtig! - Hast schon geprobt für den Valentinstag? - LG Irene
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm die sieht aber köstlich aus 5* LG Christa

Um das Rezept "Backen: Clementinen-Sahne-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung