Nudelsalat einmal etwas schärfer

2 Std 45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fussili Nudeln 300 g
Schnittlauch 1 Bund
Zwiebeln 2
gelbe Paprikaschoten 2
rote Paprikaschonten 2
Tomaten 6
Gewürzgurken 8
Brunch "Paprika-Peperoni" 400 g
Gewürzgurkenwasser etwas
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
31,6 g
Fett
18,5 g

Zubereitung

1.Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen und im Sieb abtropfen lassen und abkühlen. Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Paprika waschen und entkernen. Toamten waschen, Zwiebeln schälen. Die Gewürzgurken, Paprika, Zwiebeln und Tomaten fein würfeln. In einer Schüssel Brunch mit Gurkenwasser glattrühren, den Schnittlauch, die Zwiebeln und die

2.abgekühlten Nudeln zugeben. Alles gut vermengen. Die Gemüsewürfel vorsichtig dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver scharf abschmecken. Salat ca. 2 Stunden durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Je nach Gusto. Super im Sommer zum Grillen im Garten oder auf dem Balkon.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat einmal etwas schärfer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat einmal etwas schärfer“