Fisch : Mein Universal Fischgewürz

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Meersalz grob 1,5 EL
Pfefferkörner schwarz 1 EL
Chiliflocken, VORSICHT ! 1 TL (gestrichen)
Kardamomsamen 1 TL
Korianderkörner 1 TL
Senfkörner gelb 1 TL
Galgant 1 TL (gestrichen)
Zitronenpulver 1 TL
Dill getrocknet 1 TL

Zubereitung

1.Alle vorgenannten Zutaten in eine Gewürzmühle füllen, das Salz zuletzt. Durch das Salz wird das Mahlwerk von event. verbliebenen Resten gereinigt. Die Gewürzmischung mit der Feineinstellung durchdrehen, und in ein entspr. Behältnis füllen.

2.Für solche Gewürzmischungen habe ich immer zwei alte Kaffemühlen parat die sich dafür hervorragend eignen.

3.Einige Fischarten brauchen eine stärkere, andere eine dezentere Würzung. Das muß jeder selbst nach seinem Gusto herausfinden. Oftmals ist es auch besser nach dem Braten oder Dünsten zu würzen, weil der Eigengeschmack des Fisches erhalten bleibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Mein Universal Fischgewürz“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Mein Universal Fischgewürz“