Meeresfrüchte : Pulposalat mit Muscheln und Gemüsen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pulpo 1 kg
FÜR DEN PULPOKOCHSUD : etwas
Pfefferkörner schwarz gemahlen 1 EL (gestrichen)
Pimentkörner gemahlen 1 EL (gestrichen)
Salz 1 EL
Lorbeerblätter 3
Chilipulver 0,5 TL
SALATZUTATEN : etwas
Australische Felsenaustern, gekocht 800 gr.
Jakobsmuscheln ausgelöst und gebraten 10
Paprika grün 1
Paprika rot 1
Tomaten geschält 4
Oliven schwarz entsteint 80 gr.
Dill gehackt 4 EL
Petersilie gehackt 4 EL
Knoblauchzehen gehackt 4
Frühlingszwiebeln 2
FÜR DIE SAUCE : etwas
Garnelenbutter 1 EL
Garnelenfond oder Fischfond 200 ml
Balsamico-Essig weiß etwas
Olivenöl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Pulpo waschen, Tintensack kontrollieren und event. Kauwerkzeug entfernen. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, das Salz, die gemahlenen Piment und Pfefferkörner und die Lorbeerblätter zugeben und den Pulpo auf kleiner Flamme ca. 45 Min. köcheln lassen.

2.Ein Pulpo von 1 kg müßte nach 45 Min. weich sein. An der dicksten Stelle einen Arm abschneiden und eine Garprobe machen. Die Mär von den Korken die mitgekocht werden müssen ist nur einen Lacher wert. Nur zu langes Kochen, oder Braten macht das Fleisch hart und zäh.

3.Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die geschälten Tomaten entkernen und stückig zerschneiden. Die Frühlingszwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Oliven halbieren.

4.In einem entspr. Topf die Garnelenbutter mit einem Schuss Öl erhitzen, Garnelenfond und Knoblauch einrühren und mit Essig, Salz und Pfeffer sehr würzig abschmecken. Die Zwiebeln und Paprikastreifen ganz kurz angehen lassen und alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Den Salat ca. 1 Stunde ziehen lassen.

5.Die Garnelenbutter und der Fond sind aus eigener Herstellung. Sh. KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchte : Pulposalat mit Muscheln und Gemüsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchte : Pulposalat mit Muscheln und Gemüsen“