Eierlikörtorte

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier3 3 Stück
Wasser lauwarm 3 EL
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 50 gr.
Speisestärke 50 gr
Backpulver 0,5 Päckchen
Kakaopulver 1,5 EL
Haselnüsse gemahlen 50 gr.
Belag etwas
Butter 100 gr.
Puderzucker 75 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 3 Stück
Eierlikör 0,25 Liter
Gelatine weiß gemahlen 1 Päckchen
Eiweiß 3 Stück
süße Sahne 3 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Waffelröllchen Zartbitter 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
32,0 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Biskuit herstellen und ca. 20 Min. backen .

2.Für den Belag die Butter schaumig schlagen . Puderzucker und Vanillezucker unter rühren einrieseln lassen . Abwechselnd Eigelb sowie Eierlikör dazu geben und zu einer cremigen Masse rühren .

3.Die nach Packungsanleitung aufgelöste Gelatine unter heben und bis zum Gelieren kalt stellen .

4.In der Zwischenzeit das Eiweiß zu Schnee schlagen ,ebenso die Sahne mit dem Sahnesteif . Beides unter die Creme ziehen .

5.Nun um den gebackenen Biskuit einen Tortenring legen und etwas von der Creme darauf streichen .Die Waffelröllchen senkrecht am Tortenrand aufstellen und die restliche Creme einfüllen .

6.Die Torte gut kühlen . Vor dem servieren mit etwas Eierlikör beträufeln und mit Sahnetupfen verzieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“