Geschmälzte Maultaschen

1 Std 30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Nudelteig
Mehl 400 Gramm
eier 3
olivenöl 1 el
salz 1 tl
etwas wasser etwas
füllung
hack gemischt 550 gr
kalbs-bratwurst-oder fleischkäsbrät 200 gr
tk spinatabgetropft 100 gr
alte brötchen,eingeweicht und ausgequetscht 2,5
ei 1
zwiebel,ganz fein geschnitten 1
petersilie 2 el
pfeffer,salz,muskat,majoran getr.,pimentpulver etwas
zum fertigstellen
butter etwas
semmelbrösel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
60,4 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

zuerst alle teigzutaten lange kneten bis ein fester,elastischer teig entsteht-in klarsichtfolie-für 30 min in den kühlschrank.alle zutaten für die füllung alle zutaten gut vermengen und kräftig mit den gewürzen abschmecken.den teig dünn ausrollen oder mit ner maschine dünne bahnen walzen.rechtecke schneiden,je ein el füllung drauf,rand mit wasser bestreichen,zuklappen und festdrücken.die füllung etwas flachdrücken.die maultaschen in einem topf mit kochendem wasser und ca.1,5 el brühpulver 10 min leise köcheln.in einer pfanne 2 el butter mit semmelbrösel leicht bräunenlassen etwas salz dazu und die maultaschen mit der schaumkelle direkt in die pfanne geben und wenden,nicht anbraten lassen.mit salat anrichten.die lassen sich gut einfrieren.und wenn man sie kleiner macht kann man sie nur in der brühe essen ist zwar viel arbeit-aber es lohnt sich!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmälzte Maultaschen“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmälzte Maultaschen“