Backen: Hanf-Butter-Toast

Rezept: Backen: Hanf-Butter-Toast
für den Brotbackautomaten ..... mit 2 Fotos
4
für den Brotbackautomaten ..... mit 2 Fotos
1
5125
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 TL
Trockenhefe
200 g
Weizenmehl
170 g
Weizen-Vollkornmehl
30 g
Hanfmehl
2 EL
Zucker
1 Prise
Salz
40 g
Butter geschmolzen
250 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
35,7 g
Fett
6,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Hanf-Butter-Toast

ZUBEREITUNG
Backen: Hanf-Butter-Toast

1
Bitte die Anleitung für den Brotbackautomaten genau durchlesen, da sie auf verschiedene Weise arbeiten!
2
Bei meinem muss zuerst die Hefe in die Backform gegeben werden. Dann mischt man die verschiedenen Mehlsorten und gibt sie hinein. Anschließend kommen Zucker und Salz dazu. Zuletzt werden die geschmolzene Butter und das Wasser dazu gegeben.
3
Nun stellt man die Backform in den Automaten und stellt diesen auf das Programm "Sandwich". (Bei diesem Programm ist die Kruste des Brotes weich, das ist wichtig, da das Brot später getoastet werden soll. Bei anderen Automaten sollte man ein entsprechendes Programm wählen, evt. "Weißbrot".)
4
Nach dem Backen lässt man das Brot noch kurze Zeit in der Form, dann holt man es heraus und lässt es auf einem Kuchengitter o.ä. erkalten.

KOMMENTARE
Backen: Hanf-Butter-Toast

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
sieht köstlich aus LG Christa

Um das Rezept "Backen: Hanf-Butter-Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung