Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 125 g
Zucker 150 g
Ei 1
Mehl 350 g
Natron 1 TL
Salz 1 Prise
Zitronenschale gerieben 1 TL
Buttermilch 300 ml
Ingwer kandiert 30 g
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL
Zucker 1 EL

Zubereitung

1.Margarine und Zucker schaumig schlagen. Dann Ei dazugeben und unterschlagen.

2.Mehl, Natron, Salz und Zitronenschale mischen und zusammen mit der Buttermilch zum Teig geben. Kurz unterrühren.

3.Ingwer klein schneiden und zuletzt unter den Teig rühren.

4.Den Teig in ein gefettetes Muffinblech oder Muffinförmchen verteilen.

5.Im auf 170°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

6.Danach etwas abkühlen lassen, dann aus den Formen nehmen und auf ein Kuchengitter stellen.

7.Mit einem Stäbchen (z.B. Zahnstocher) Löcher in die Muffins stechen.

8.Zitronensaft und Zucker verrühren und entweder in einem kleinen Topf auf dem Herd aufkochen oder für 1 Minute bei höchster Stufe in die Mikrowelle stellen (so habe ich es gemacht).

9.Anschließend die Muffins mit dem Zitronensaft 2-3 mal einpinseln.

10.Danach vollständig erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer“