Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer

Rezept: Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer
für 12 Stück ..... mit 7 Fotos
0
für 12 Stück ..... mit 7 Fotos
9
1349
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Margarine
150 g
Zucker
1
Ei
350 g
Mehl
1 TL
Natron
1 Prise
Salz
1 TL
Zitronenschale gerieben
300 ml
Buttermilch
30 g
Ingwer kandiert
4 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
40,7 g
Fett
9,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer

G Schwarzwälder Kirsch Torte
Zitronen-Haselnuss-Früchtekranz
Cookies Weihnachtsbäckerei 2013

ZUBEREITUNG
Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer

1
Margarine und Zucker schaumig schlagen. Dann Ei dazugeben und unterschlagen.
2
Mehl, Natron, Salz und Zitronenschale mischen und zusammen mit der Buttermilch zum Teig geben. Kurz unterrühren.
3
Ingwer klein schneiden und zuletzt unter den Teig rühren.
4
Den Teig in ein gefettetes Muffinblech oder Muffinförmchen verteilen.
5
Im auf 170°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
6
Danach etwas abkühlen lassen, dann aus den Formen nehmen und auf ein Kuchengitter stellen.
7
Mit einem Stäbchen (z.B. Zahnstocher) Löcher in die Muffins stechen.
8
Zitronensaft und Zucker verrühren und entweder in einem kleinen Topf auf dem Herd aufkochen oder für 1 Minute bei höchster Stufe in die Mikrowelle stellen (so habe ich es gemacht).
9
Anschließend die Muffins mit dem Zitronensaft 2-3 mal einpinseln.
10
Danach vollständig erkalten lassen.

KOMMENTARE
Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm sehr lecker 5* LG Christa
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Stimmt, mit ca. 2cm frischen Ingwer (grob geraspelt) habe ich die Muffins auch schonmal gemacht, war auch sehr lecker.
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich hätte frischen Ingwer geraspelt....die kandierten Ingwerstücke werden im Teig nicht weich und sind auch vom Geschmack nicht so der Hit... Grundsätzlich sind die Muffins aber köstlich....LG Linda
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
ich würde für mich das kandierte weglassen ( iss nicht so mein ding ) lg tatjana
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du aber was ganz köstliches angerichtet, sieht super lecker aus, mit Ingwer eine tolle Idee, ein tolles RZ, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Backen: Zitronige Muffins mit Ingwer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung