Französische Orangentote !

1 Std 10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 5 Stk.
Zucker 200 Gramm
Orangenabrieb 1 Teelöffel
Speisestärke 100 Gramm
Mehl gesiebt 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Form einstreichen :
Butter 80 Gramm
Macadamianuss geröstet 50 Gramm
heiß machen Kuchen tränken :
Orangensaft frisch gepresst 0,25 Liter
Nur den Saft :
Limette 1 Stk.
Zucker 1 Esslöffel
bestäuben und verzieren :
Puderzucker 1 Esslöffel
Schokoladen Dekor 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Backofen auf 200 C vorheitzen.

Biskuittteig :

2.Eier ,Wasser + Zucker schaumig schlagen ca.10Min. Orangenabrieb zugeben.

3.Mehl, Speisestärke, Backpulver unterheben

Form :

4.Form mit Butter ausstreichen.

5.Macadamianüsse hobeln und auf den Boden der Form geben.

6.Teig einfüllen und bei 200C ca 25 Min backen, Falls es oben zu dunkel wird, mit Alu abdecken.

7.Kurz vor Ende der Backzeit: Zucker, Limetten - + Orangensaft erhitzen.

8.Wenn der Kuchen aus den Ofen kommt, gleich auf ein Kuchen - Gitter stürzen und auf der Nussseite die Torte mit einem Stäbchen mehrfach einstechen .

9.Den Saft nun mit einem Esslöffel auf der Torte verteilen. Auskühlen lassen.

10.Vor dem Anschneiden die Torte mit Puderzucker bestreuen. Schokoladen - Blumen - Herzen belegen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französische Orangentote !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französische Orangentote !“