Süße Holunderschöberl ( Holunderblüten im Schlafrock )

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2 Stück
Hollerblüten 16 Stück
Kristallzucker 100 Gramm
Salz 1 Prise
Staubzucker 50 Gramm
Mehl glatt 250 Gramm

Zubereitung

1.Die Holunderblüten waschen und abtropfen lassen.

2.Mehl, Salz, Eigelb und Weißwein zu einem Teig verrühren und ca. 1 Stunde rasten lassen. Aus dem Eiweiß und dem Kristallzucker einen festen Eischnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

3.Die Hollerblüten einzeln in den Teig tauchen und in heissem Fett (Tipp: frisches, reines Schweineschmalz) knusprig goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

4.Sofort servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Holunderschöberl ( Holunderblüten im Schlafrock )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Holunderschöberl ( Holunderblüten im Schlafrock )“