pfeffersteak, prinzessbohnen im speckmantel und kroketten

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet, pflanzencreme 1
Zwiebel gewürfelt 1
grüner pfeffer 2 Esslöffel (gestrichen)
Tomatenketchup 2 Esslöffel
Brühe gekörnt 0,125 Liter
grüne Bohnen 350 Gramm
Speck durchwachsen 6 Scheiben
Butter etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Kartoffelkroketten oder pommes frittes etwas
salz, pfeffer, etwas

Zubereitung

schweinefilet in steaks schneiden, pfeffern und in pflanzencreme anbraten. aus der pfanne nehmen, salzen. in dem fett die zwiebel glasig braten. brühe, tomatenketchup in die pfanne geben und verrühren. den grünen pfeffer aus dem glas in die sauce geben und mit der gabel zerdrücken. fleisch salzen und 15 minuten in der sauce garen. bohnen kochen oder aus der dose zu bündchen mit speck umwickeln. in butter zwiebel anschwitzen, die bohnen dazugeben, pfeffern und salzen. dazu kroketten oder pommes frites reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „pfeffersteak, prinzessbohnen im speckmantel und kroketten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pfeffersteak, prinzessbohnen im speckmantel und kroketten“