Rindfleisch mit Meerrettichsauce

Rezept: Rindfleisch mit Meerrettichsauce
Ein herzhaftes Essen !
4
Ein herzhaftes Essen !
0
5783
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
1,2 - 1,5 Kg Rindfleisch ( Bug )
1 Bund
Suppengemüse
6 TL
Salz
3
Lorbeerblätter
6
Pimentkörner
1 TL
Pfefferkörner
800 g
Kartoffeln { Evtl. und/oder Grüne Bandnudeln + 2 EL Butter }
2 TL
Salz
Für die Sauce
4 EL
3 - 4 EL Sultaninen
2 EL
Butter
2 EL
Mehl
8 TL
6 - 8 TL Meerrettich gerieben ( Glas )
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Zucker
1 TL
Brühe ( 2 TL instant )
4 EL
Kochsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
20,1 g
Fett
18,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch mit Meerrettichsauce

Rosmarinkartoffeln mit Schafskäse

ZUBEREITUNG
Rindfleisch mit Meerrettichsauce

1
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ( 2 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und warm stellen. Suppengemüse putzen und waschen. Fleisch waschen und trocken tupfen. In einem großen Topf ca. 3 Liter Wasser mit 4 TL Salz zum Kochen bringen, das Fleisch hinein geben und ½ Stunde kochen lassen. Nun das Gemüse zugeben und weitere 2-2½ Stunden kochen lassen. Fleisch herausnehmen und bis zum Servieren bzw. schneiden ruhen lassen. Das Gemüse ebenfalls herausnehmen.
2
Evtl: { In der Zwischenzeit die Bandnudeln nach Packungsvorschrift in Salzwasser ( 2TL ) kochen, abgießen und abschrecken. 2 EL Butter in den heißen Topf geben, die Nudeln darin schwenken und in einer Schüssel anrichten. }
Meerrettichsauce
3
3-4 EL Sultaninen in Wasser einweichen. 2 EL Butter in einen kleinen Topf geben, erhitzen, 2 EL Mehl einrühren/anschwitzen – das Mehl soll etwas anbräunen – und mit 400 ml Brühe ablöschen. 6-8 TL geriebenen Meerrettich, ½ TL Salz, 1TL Brühe ( instant ), ½ TL Zucker, 3-4 EL Kochsahne und 3-4 EL Sultaninen zugeben. Kurze Zeit köcheln lassen und in eine Saucenterrine füllen.
Servieren
4
Das Fleisch in Scheiben schneiden ( quer zur Faserung / sehr scharfes Messer oder Elektromesser ) und mit dem Gemüse auf einer Bratenplatte anrichten. Mit Kartoffeln und/oder Nudeln und Meerrettichsauce servieren. Dazu Preiselbeeren reichen.

KOMMENTARE
Rindfleisch mit Meerrettichsauce

Um das Rezept "Rindfleisch mit Meerrettichsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung