Nudelsuppe

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
500 - 800 g Rindfleisch / Tafelspitz; Querrippe ... 800 g
Suppengrün ( Möhre, Sellerie, Lauch, Petersilie, Blumenkohl ) 1
Salz 2 TL
Suppennudeln/Schnittnudeln 300 g
Bratwürstchen ungebrüht 1
Maggi etwas
Eierstich *) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Suppe

1.Suppengemüse putzen und waschen. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einem großen Topf 2½ Liter Salzwasser ( 2 TL Salz ) zum Kochen bringen und das Fleisch zugeben. Nach 30 Minuten das Gemüse zugeben. Alles 1½ - 2 Stunden kochen lassen. Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen, durch ein Sieb abgießen und abschrecken. Fleisch und Gemüse herausnehmen. Fleisch und Gemüse schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen. Geschnittene(r/s) Möhren bzw. Möhrenblüten *) , Sellerie und Fleisch, Bratwurstkügelchen, Nudeln und Eierstich und in die Brühe geben. Mit klarer Fleischsuppe und Maggi kräftig würzen.

Eierstich

2.Siehe Rezept: http://www.kochbar.de/rezept/bearbeiten/aendern/id/417460

Tipp für eine nicht so bekannte Suppeneinlage-Klößchen

3.Familienrezept aus dem Emsland: Zwieback zerbröseln, mit Ei, Milch, Salz, Muskat und Butter vermengen ( muss eine formbare Masse ergeben,d.h.: Die Mengen muss man ausprobieren.), kleine Klösschen ( kirschgroß ) formen, in die Suppe geben und ziehen/garen lassen.

*) Möhrenblüten

4.Mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge, eine Neuheit, schaben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsuppe“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsuppe“