Gefüllte Teigtaschen

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefeteig 1 kg
Bolognese 1 Liter
Mozzarella 6 Stk.

Zubereitung

1.Als erstes macht man einen einfachen Hefeteig! Nachdem der Teig schön hoch gegangen ist formt kleine bröchten! Diese werden dann ein wenig aufgerollt bis man eine Mini Pizza hat. ( Vorsicht nicht zu dünn sonst läuft hinterher die ganze Füllung aus)

2.Nun legt man in die Mitte etwas von dem zuvor in würfel geschnittenen Mozzarella. Ca 2 Eßlöffel von der Bolognese.

3.Den Rand mit etwas ei bepinseln damit es gut zu klebt und dann wie auf dem bild zu sehen einmal über klappen und die Seiten gut fest drücken.

4.Bei ca170° goldbraun backen! Guten Hunger

5.Sorry wenn sie nicht ganz so schön aussehen aber wie gesagt das erste mal. Beim nächsten mal werden sie bestimmt besser! Übung macht den Meister!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Teigtaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Teigtaschen“