Speckfett Sächsisch

Rezept: Speckfett Sächsisch
3
00:45
1
22018
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250g
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert
5
Zwiebel gehackt
1
Apfel gerieben
1
Majoran frisch gehackt
1
Thymian frisch gehackt
500g
Schweineschmalz/-fett oder Schmerr
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Speckfett Sächsisch

Dessert - Toffee Knusperbananen
Eier auf Joghurt

ZUBEREITUNG
Speckfett Sächsisch

1
Schweinespeck klein schneiden und in einer Pfanne auslassen sobald die Speck Würfel glasig ausgelassen sind, das ganzen Schweine Schmalz oder Schmer hinzu fügen
2
wenn alles am köcheln ist Zwiebeln und Apfel klein gehackt zuführen so wie die Gewürze bei geben. Wer will kann auch noch Brotringe zu fügen
3
Wenn dann alles eine gesunde Bräune hat in eine vorgewärmte Schüssel abfüllen und kalt stellen. Frisch gebackenes Brot oder Brötchen mit dem Speck fett bestreichen und schmecken lassen.

KOMMENTARE
Speckfett Sächsisch

Benutzerbild von christkind58
   christkind58
DAS klingt wirklich sehr lecker und trifft so voll meinen Geschmack LG christel

Um das Rezept "Speckfett Sächsisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung