gefüllte Putenbrust

50 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 600 Gramm
Maronen vorgekocht 300 Gramm
Lachsschinken gewürfelt 150 Gramm
Apfel 1
Rotwein 250 ml
Fleischbrühe 500 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Putenbrust waschen --trockentupfen und soo schneiden das ein große Stück entsteht --vorsichtig etwas flach klopfen .

2.Die Maronen in kleine Würfel schneiden und in 200 ml Fleischbrühe ca.20 Minuten köcheln lassen

3.In der Zwischenzeit den Apfel schälen ,würfeln und zusammen mit den Schinkenwürfeln in einer Pfanne mit heißen Öl anbraten .

4.Ist die Brühe bei den Maronen fast eingezogen, zu der Schinken -Apfelmasse geben und etwas stampfen damit eine breiartige Masse entsteht.

5.Nun die Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen --Maronen -Schinken- Apfelmasse darauf verteilen und dabei am Rand etwas frei lassen.

6.Das ganze nun zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren,

7.In einen Bräter etwas Öl heiß werden lassen und die Putenbrust rundrum anbraten.

8.Den Rotwein und den Rest Fleischbrühe angießen und ab damit in den 170c,heißen Ofen für ca, 1Stunde wenn nötig nochmal nachwürzen und wer will kann die Soße noch etwas andicken.Ist noch etwas von der Füllung übrig kann man es mit dazu geben,

9.Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einen Teller anrichten,Wir haben Gnocci dazu gegessen --Spätzle schmecken aber auch sehr gut dazu

10.Nun lasst es euch schmecken ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Putenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Putenbrust“