Soulfood - Hähnchen in Kokosmilch mit Reis und Bananen (Kitty Kat)

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen:
Hähnchenkeulen 4 Stk.
Öl 2 EL
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Tomaten 3 Stk.
Zwiebeln 3 Stk.
Kokosmilch 200 ml
Ananasstücke 100 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Reis:
Reis 1 Tasse
Öl 1 EL
Kidneybohnen 150 gr.
Salz 1 Prise
Kochbananen 2 Stk.
Öl zum Frittieren 100 ml

Zubereitung

1.Die Hähnchenkeulen mit etwas Öl in eine Auflaufform legen. Das Gemüse putzen grob klein schneiden und dazu geben. Bei 200°C ca. 45 Minuten im Ofen braten, bis der Saft herausfließt. Dann die Hähnchenkeulen separat auf einem Blech mit Öl weiter backen. Das gebackene Gemüse in einen Topf geben und mit Kokosmilch pürieren. Danach Ananasstücke dazu geben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Für den Reis 1 Tasse Reis in Öl anbraten, 1,5 Tassen Wasser aufgießen und bei kleiner Stufe kochen. Kurz vor Ende die Bohnen untermischen und mit Salz abschmecken. Die Kochbananen schälen, vierteln und in Öl frittieren. Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soulfood - Hähnchen in Kokosmilch mit Reis und Bananen (Kitty Kat)“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soulfood - Hähnchen in Kokosmilch mit Reis und Bananen (Kitty Kat)“