Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse

Rezept: Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse
wenn von allem nur noch Reste da sind
14
wenn von allem nur noch Reste da sind
3
1079
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchenbrustfilet
1 EL
Speisestärke
2 EL
Sojasauce
1
Mohrrübe, in feine Würfel geschnitten
1
Paprika, entkernt, geschält und in feine Würfel geschnitten
1
Zucchino, in feine Würfel geschnitten
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
2
Peperoni, in feine Ringe geschnitten
1 Bund
Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
0,5 Bund
Koriander, gehackt
2
Eier, verkleppert
Sesamöl
Pfeffer
Ketjap Manis Paste
Piment d'Espelette
Salz
Sojasauce
100 g
Basmatireis
5-Gewürze-Pulver
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse

ZUBEREITUNG
Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse

1
Den Basmatireis unter fließend kaltem Wasser gut ausschwaschen, abtropfen und mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn der Reis kocht, den Herd einfach ausstellen und den Reis vergessen, so setzt er nicht an und gelingt immer perfekt.
2
Die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Stärke mit 2 EL Sojasauce glattrühren und über die Hähnchenbrust geben und gut vermengen.
3
In einer Pfanne reichlich Sesamöl erhitzen und den Knoblauch, die Peperoni, etwas von der Ketjap-Manis-Paste und etwas Piment d'Espelette hinzugeben und ca. 1 Minute andünsten. Dann die Möhre, die Paprika und den Zucchino dazugeben und ein paar Minuten unter Wenden dünsten.
4
Nun das Gemüse an den Rand schieben und die Mitte freimachen, das Hähnchenfleisch dazugeben und langsam unter Wenden mit dem Gemüse vermengen. Nun wieder alles an den Rand schieben und die Mitte frei machen, den Reis in die Mitte geben und wieder unter Wenden langsam den Reis unter das Gemüse und den Fleisch arbeiten.
5
Nun wieder in die Mitte etwas frei machen und die verklepperten Eier hineingeben und die Eier und alles andere arbeiten. Nun den Herd ausstellen und nochmals abschmecken - auf jeden Fall mit 5-Gewürze-Pulver und eventuell mit Salz, Sojasauce, Pfeffer und Piment d'Espelette.
6
Nun die Frühlingszwiebeln und Koriander unterheben und alles mit einem SPritzer frischer Zitrone abrunden.

KOMMENTARE
Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse

   nimmdusiedir
Toll gemacht, super Resteverwertung ganz liebe Grüße Josy
Benutzerbild von wastel
   wastel
an einer tollen Resterverwertung erkennt man eine gute Hausfrau -- LG Sabine
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Klasse "Resteverwertung" ...

Um das Rezept "Würziger Bratreis mit Hähnchen und viel Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung