Wintergemüse an Kräuterschnitzel

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweineschnitzel 3
Kräuterpaste aus meinem KB 2 TL
Ei 1
Semmelmehl 200 gr.
Gemüse 500 gr.
Speck gewürfelt 50 gr.
Zwiebel gehackt 1
Butterschmalz 5 EL
Butter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.die Schweineschnitzel aus den Schweinekammstück geschnitten werden mit dem Klopfer bearbeitet....

2.das Ei, mit der Kräuterpaste (aus meinem KB) verquirlt.....

3.das Fleisch erst in der Kräutermischung, dann im Semmelmehl wälzen....beides nocheinmal wiederholen, erst dann haften die Kräuter und man verzichtet auf das Mehl.......

4.das Gemüse aus dem Tiefkühler nehmen (habe Mohrrüben,Broccolireste,Blumenkohlreste, Rosenkohlreste) zusammen mit dem Speck der kleingeschnittenen Zwiebel in die Pfanne gegeben und mit dem Butterschmalz langsam angedünstet......später die Hitze erhöht, noch etwas frische Butter hinzugegeben, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und etwas geriebener Muskatnus abgeschmeckt......

5.die Schnitzel wurden kräftig in Butterschmalz durchgebraten.......

6.angerichtet mit Salzkartoffeln,,,,,,,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wintergemüse an Kräuterschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wintergemüse an Kräuterschnitzel“