Backen: Geschichtete Apfel-Torte

3 Std 55 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
*****Teig****
siehe in meinem KB " Brandteig" etwas
***** Füllung *****
Äpfel gewürfelt 800 g
Rosinen 125 g
Butter 40 g
Zucker 40 g
Zitronensaft 3 Esslöffel
Zitronenschale gerieben 0,5 Teelöffel
Speisestärke 2 Esslöffel
*****Verzieren*****
Sahne 600 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Raspelschokolade 4 Esslöffel

Zubereitung

***** Teig *****

1.Den Teig wie in meinem Kochbuch beschrieben zubereiten. 1/3 des Teiges in eine gefettete Springform streichen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Min. bei 200° backen. Noch 2 weitere Böden backen

*****Füllung *****

2.Auf die gewürfelten Apfelstücke den Zitronensaft gießen. Butter erhitzen und den Zucker, Rosinen , Zitronenschale und Äpfel darin 10min. dünsten. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Äpfel damit andicken. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

***** Zubereitung*****

3.Einen Tortenboden auf eine Platte legen und mit 1/3 der Sahne bestreichen mit der Hälfte der Äpfel bedecken und mit dem zweiten Boden bedecken. Das zweite drittel Sahne und die restlichen Äpfel darauf verteilen und mit dem dritten Boden abdecken. Mit der restlichen Sahne bestreichen und mit Schokoladenraspeln bestreuen.

4.Die Torte für 2-3 Stunden gut kühlen. Aber nicht länger, sonst weichen die Böden durch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Geschichtete Apfel-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Geschichtete Apfel-Torte“