Zimtbällchen

1 Std 15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 100 gr.
Mehl 150 gr.
Zucker braun 75 gr.
Ei 1
Zimtzucker etwas

Zubereitung

1.Margarine, Mehl, Zucker, und Eier zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einem Ball formen und für etwa 30 Minuten kalt stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Den Teig in 45 -50 Stücke teilen und jede Teigportion mit den Händen zu einer Kugel rollen.

3.Braunen Zucker und Zimt mischen und die Kugeln darin wälzen. (Ich habe fertigen ZimtZucker aus dem Streuer genommen) Die Kugeln mit etwas Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen etwa 8 bis 10 Minuten backen.

4.Gut auskühlen lassen....GUTEN APPETIT :))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtbällchen“