Backen: Weihnachtsstolle ... ala Oma

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Milch 750 ml
Hefe frisch 210 g
Mehl 2500 g
Zucker 750 g
Butter weich 750 g
Mandelaroma 1 Fläschchen
Buttervanillearoma 1 Fläschchen
Rosinen 750 g
habe ich durch getr. Aprikosen ersetzt etwas
Zitronat (Sukkade) 250 g
Mandeln gehackt 250 g
* außerdem
Butter geschmolzen 250 g
Puderzucker 250 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Milch erwärmen, Hefe darin auflösen. Einige Minuten stehen lassen.

2.Mehl, Zucker, Butter, die Aromen und die Hefe-Milch miteinander verkneten.

3.Den Teig abdecken und ca. 60 Minuten an einem warmen, ruhigen Ort gehen lassen.

4.Anschließend nochmals durchkneten, dabei Rosinen (da wir keine Rosinen mögen habe ich getrocknete Aprikosen klein geschnitten), Zitronat und Mandeln mit einarbeiten.

5.Nun aus dem Teig Rollen formen (3 große oder 5 kleine), diese etwas flach drücken, auf Backbleche legen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

6.In den Backofen schieben und bei 150°C Umluft ca. 40-45 Minuten abkcne.

7.Nach dem Backen noch warm mit Butter einpinseln, dann mit Puderzucker bestreuen.

8.Wenn die Stollen kalt sind in Alufolie wickeln und mindestens 1 Woche (besser länger) in Alufolie wickeln.

9.Nach dem Auswickeln nochmals mit Puderzucker bestreuen.

10.PS: Oma hat wie sooft eine große Menge zubereitet. Mir war für uns 2 Personen diese Menge viel zuviel. Ich habe deshalb nur 1 Stolle gebacken, d.h. ich habe die Menge durch 5 geteilt, daher habe ich auch bei der Personenzahl 5 geschrieben. Meine Stolle hat etwa die Größe von 25x17x5cm.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Weihnachtsstolle ... ala Oma“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Weihnachtsstolle ... ala Oma“