Weizen-Hafer Brot

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl, Type 550 1 kg
Hefe frisch 1 Würfel
Wasser lauwarm 650 ml
Zucker 1 Prise
Haferflocken, kernig 100 g
Weizenkeime 50 g
Salz 1,5 Tl

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröseln. Mit eitwas Wasser verrühren, Zucker und etwas Mehl darüber streuen. Zugedeckt 10 Min. gehen lassen. Übrige Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so lange durchkneten, bis er nicht mehr klebt. In 2 Portionen teilen und dann in seperaten Schüsseln zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen. Nochmals durchkneten und dann zu runden Laiben formen. Leicht mit Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nochmal zugedeckt 15 Min. gehen lassen.

3.Den Ofen auf 250°C vorheizen, die Brote etwas nachformen und kreuzweise einschneiden. Auf der untersten Schiene 15 Min. und dann bei 200°C noch weitere 30 Min. backen.

4.Tipp: ein Brot noch lauwarm einfrieren, dann ist es nach dem Auftauen wie frisch gebacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weizen-Hafer Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weizen-Hafer Brot“