Brot: 6 - KORN - MISCHUNG

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten Brot:
Weizen-Vollkornmehl 300 gr.
Dinkel-Vollkornmehl 300 gr.
Roggen Vollkornmehl 300 gr.
Salz 20 gr.
Sonnenblumenkerne 75 gr.
Leinsamenkörner 75 gr.
Sesamkörner weiß 75 gr.
Wasser lauwarm 700 ml
Hefe frisch 1,5 Päckchen
Zutaten Fertigstellung:
Weizenmehl Typ 550 zum Kneten 50 gr.
Sesamöl zum Einstreichen 2 TL

Zubereitung

Zubereitung:

1.Alle Mehlsorten abwiegen und in eine Schüssel sieben (macht den Teig lockerer) Salz, Sonnenblumen-, Sesam- und Leinsamenkörner dazugeben und alles gut vermischen. Eine große Brotbackform dünn ausfetten.

2.Die Hefewürfel in dem lauwarmen Wasser durch Rühren auflösen.....zu dem Mehlgemisch geben. Mit einem Teigschaber alles zügig zu einem Teig verrühren.

3.50 Gr. Weizenmehl auf eine Arbeitsfläche sieben und den Teigkloß daraufgeben. Jetzt kräftig den Teig mit dem Mehl verkneten. Ist alles Mehl verknetet, einen länglichen Brotlaib in der Länge der Backform formen und mit Schluß nach Unten das Teigstück in die Form legen.

4.Mit einem scharfen Messer ein Rautenmuster (wer mag) in die Oberfläche schneiden.....und diese dann mit Hilfe eines Backpinsels mit Sesamöl dünn einstreichen. Form abdecken und für mind. 30 Min. ruhen lassen.

5.Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen (ist für größere Brote besser) Eine flache Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.....für eine krossere Krustenbildung.

6.Hat sich das Volumen des Brotes mehr als verdoppelt, die Form auf die unterste Schiene in den Backofen schieben. Für 50 Min. abbacken. Wer`s noch krosser mag, Backzeit um 10 Min. verlängern.

7.Backform aus dem Ofen nehmen......Brot aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter völlig auskühlen lassen. Auch wenn`s sehr lecker riecht.....erst anschneiden, wenn völlig ausgekühlt ....auch wenn`s schwer fällt ;-)))

8.Ich habe den Anschnitt dann mit meinem Griebenschmalz probiert.....war das leeeeecker. Eine kräftige Brotsorte, die auch mit rohem und gekochten Schinken supergut schmeckt.....natürlich auch mit allen anderen Wurst- und Schinkensorten.....auch nur mit Butter und Salz ;-)))...oder als Beigabe zu einer köstlichen Suppe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: 6 - KORN - MISCHUNG“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: 6 - KORN - MISCHUNG“