Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen

Rezept: Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen
Passen alle auf ein Backblech ... Bilder anbei
16
Passen alle auf ein Backblech ... Bilder anbei
01:05
27
1828
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für circa 20 Stück
200 g
Datteln entsteint
50 g
Korinthen
100 g
Haselnüsse gemahlen
100 g
Haselnüsse gehackt
75 g
Dinkelvollkornmehl
0,5 TL
Backpulver
1 Stk.
Vanilleschote ausgekratzt
1 mal
Biozitronenabrieb einer Frucht
4 Stk.
Eiweiß
1 Pr
Salz
50 ml
Orangensaft
Außerdem
Butter zum Einfetten des Blechs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2059 (492)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
43,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen

ZUBEREITUNG
Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen

1
100 g Datteln mit dem Messer in kleine Würfel schneiden.
2
Dattelwürfel mit den Korinthen, den Haselnüssen, dem Mehl, dem Backpulver, dem ausgekratzten Vanillemark und der abgeriebenen Zitronenschale vermischen.
3
Die restlichen Datteln ebenfalls zerkleinern und zusammen mit Orangensaft in einem Messbecher pürieren.
4
Die vier Eier trennen, Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen, das Dattelpüree unterrühren.
5
Dattel-Mehl-Nussmischung zugeben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben.
6
Das Backblech einfetten. Mit einem Esslöffel Teighäufchen in gewünschter Größe daraufsetzen.
7
Die Dattel-Lebkuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 °C auf mittlerer Schiene in circa 35 Minuten backen.
8
Fertig gebackene Lebkuchen sofort vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
9
Viel Spaß bei der Zubereitung der rustikalen Teilchen )))) und „mhhhh…“ beim Schnabulieren.

KOMMENTARE
Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen

   Riekelein
liest sich einfach toll - und mal was anderes. lg uli
Benutzerbild von Kuechengartenhexe
   Kuechengartenhexe
Wie nun... Rezept nur für 1 Person ??? Und wo bleiben meine Kekse ??? grins.... GLG Bettina
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... i dät dir halt amol a Tütle schicka ... a leers halt ... zom ebbes vo dene feine Guatsla eipacka... lach ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Datteln und Dinkelmehl, echt fein! Und vermutlich auch nicht zu süß ... kann man ruhig auch mal zwei von genießen ... oder drei ... :-) Klingt richtig toll nach einem ganz besonderen Weihnachts-Highlight! Von mir die vollen fünf Sternchen. LG Andrea
Benutzerbild von otto64
   otto64
Plätzchen mit Datteln liebe ich, kannte bis jetzt allerdings nur "Dattelschäumchen". Deine Lebkuchen sind superlecker. 5 süsse *chen für Dich und GLG, Gabriella

Um das Rezept "Dattel-Lebkuchen mit Haselnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung