Orangen-Pudding

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine 8 Blatt
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 Päckchen
Zucker 280 g
Milch 800 ml
Zimtstange 2
Sternanis 2
Schlagsahne 400 g
Orangen 4
Birnen 4
Zitronensaft 4 EL
Orangensaft 200 ml

Zubereitung

1.Gelatine einweichen. Pudding ,200 g Zucker und 120 ml Milch Milch verrühren. 680 ml Milch ,Zimt und Anis aufkochen. Die Gewürze entfernen. Angerührtes Puddingpulver in die Milch rühren. Unter Rühren 1 Min kochen. Lauwarm abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und im lauwarmen Pudding auflösen. Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Pudding in mit kalten Wasser ausgespülten Förmchen füllen. 2 Std. kalt stellen.

2.Orangen so schälen das die weiße Haut entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden und halbieren. Birnen schälen,vierteln,entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. 80 g Zucker karamellisieren. Die Früchte und den Orangensaft zufügen. Alles 2 Min köcheln lassen. Abkühlen lassen. Puddinge stürzen und mit Obst servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Pudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Pudding“