Würstchengulasch

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wiener 3 Paar
vorwiegend festkochende Kartoffeln 6 mittlere
Möhren 6
Gemüsezwiebel 1
gestückelte Tomaten 2 Dosen
Salz, Pfeffer, Paprika, evtl. Tabasco etwas
Gemüsebrühe 1 Liter

Zubereitung

1.1. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die gewürfelten Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten. Danach die Kartoffeln zugeben und ca. 10 Min. anbraten.

2.2. Inzwischen die Möhren waschen und bei Bedarf schälen. In gleichgroße Scheiben schneiden. Diese dann zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Min. mitbraten.

3.3. Die Gemüsebrühe angießen , so dass das Gemüse bedeckt ist. Das Ganze dann so lange köcheln lassen bis alles weich ist. Die in Stücke geschnittenen Wiener dazugeben.

4.4. Die Dosentomaten reingeben und alles umrühren. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Wer´s schärfer mag kann noch Tabasco oder ähnliches mit rein tun. Wenn das Gulasch zu dünnflüssig ist, nach Bedarf mit Sossenbinder andicken.

Auch lecker

Kommentare zu „Würstchengulasch“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstchengulasch“