Mein Rotweinkuchen

Rezept: Mein Rotweinkuchen
Ein Geschenk zu Weihnachten
8
Ein Geschenk zu Weihnachten
01:10
5
807
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr
Butter
250 gr
Zucker
250 gr
Mehl
4 st
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Teel.
Zimt gemahlen
1 Teel.
Kakaopulver
0,5 Päckchen
Backpulver
125 ml.
Rotwein
100 gr.
Schokolade gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
11,9 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Rotweinkuchen

Schokoladensterne
Eierküsschen
Knusperlis

ZUBEREITUNG
Mein Rotweinkuchen

1
Butter ,Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben, Mehl,Backpulver,Kakao und Zimt mischen, abwechselnd mit dem Rotwein zu dem Teig geben.
2
Zum Schluss die geriebene Schokolade zufügen. Den Teig in 4 gut gefettete Schraubgläser a 440 ml. füllen. Etwa dreiviertel voll. Gläser bei 175 Grad 40 min. backen,noch heiß zuschrauben.

KOMMENTARE
Mein Rotweinkuchen

   chrikno
Super Idee. Alles Mitbringsel für die Advent- und Weihnachtszeit einfach Ideal.Danke sagt chrikno und **** für Dich
Benutzerbild von Kellux
   Kellux
Echt klasse deine Kuchen , Liebe 5° von mir
Benutzerbild von bicmac
   bicmac
Das ist ja eine super idee das versuche ich gleich mal aus nettes kleines mitbringsel jetzt in der weihnachtszeit 5 sterne für dich lg bicmac
Benutzerbild von tonka
   tonka
Weihnachtsduft liegt in der Luft, eine hübsche Idee....lg. tonka
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ich kann direkt den Zimt riechen! Was für ein tolles Kuchen - Rezept!

Um das Rezept "Mein Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung