Rotweinkuchen

Rezept: Rotweinkuchen
Resteverwertung von der Weihnachtsbäckerei
17
Resteverwertung von der Weihnachtsbäckerei
00:15
10
5204
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter weich
200 g
Zucker
1 Prise
Salz
2 EL
Vanillezucker aus meinem KB
5
Eier
325 g
Mehl
2 TL
Zimt
3 EL
Kakaopulver
100 g
Mandeln gehackt
1 Päckchen
Backpulver
100 g
Schokolade gehackt
0,25 Liter
Rotwein
100 g
Rumrosinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
39,2 g
Fett
20,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen

Armer Ritter
Überbackene Ananas mit Eierlikörquark

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen

1
Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren
2
Die Eier nach und nach dazugeben.
3
Mehl, Zimt, Kakao, Mandeln Backpulver und Schokolade mischen und nach und nach abwechselnd mit dem Rotwein zugeben
4
Die Rumrosienen zum Schluß unterheben
5
Bei 180° Umluft 45- 50 min mittlere Schiene backen.

KOMMENTARE
Rotweinkuchen

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Tolles Rezept der Rotweinkuchen schmeckt mir auch 5***** Lg Bruno
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Dazu kann ich nicht nein sagen. Hört sich super an und sieht auch so aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Mannomann, ist der toll, hab ich mir eben auch gerade eingeheimst, also dein Rezept natürlich!! Jetzt muß ich ihn nur noch backen und dir noch 5 *chen hierlassen mit GVLG. von mir :-)
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ganz tolles Rezept muss ich Dir 5***** Leckere-Sternchen da lassen. GLG Gabi
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Den back ich auch gerne! Sehr lecker.. LG Patrizia

Um das Rezept "Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung