Rotweinkuchen

Rezept: Rotweinkuchen
7
02:05
1
2162
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Zucker
3 Stück
Eier
1 Päckchen
Vanillinzucker
60 Gramm
Margarine
250 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
0,125 Liter
Rotwein
100 Gramm
Schokostreusel
1 Teelöffel
Kakao
0,5 Teelöffel
Zimt
1 Tasse
Keksbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
64,2 g
Fett
7,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen

Zucker, Vanillinzucker, Eier und Margarine schaumig schlagen. Dann den Rotwein langsam unterrühren und das Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt hinzufügen und unterrühren. Dann die Schokostreusel unterheben und den Teig in eine ausgefettete und mit den Keksbröseln ausgestreute Springform geben. Bei Ober-/ Unterhitze 180°, 45-60 Minuten backen.

KOMMENTARE
Rotweinkuchen

   MLUxi
Das sind doch die Zutaten, die man immer zu Hause hat, wenn sich spontaner Besuch ankündigt :) Vorgestern spontan gebacken und sehr lecker! :)

Um das Rezept "Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung