Nikolauskuchen

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl, Dinkel 200 gr
Butter 250 gr
Zucker 200 gr
Walnüsse 100 gr
Eier 4
Vanillezucker 2 Pk.
Backpulver 1 Pk.
Zimt 1 TL
Kakaopulver 2 TL
Glühwein 100 ml
Puderzucker 30 gr
Eierlikör 1 Schuss
Mandeln gehobelt 100 gr
Schokostreusel 100 gr
Erdbeermarmelade 2 TL

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker, und die weiche Butter gut verrühren, danach die Eier nacheinander unterrühren. Nun das Backpulver, das Kakaopulver und das Mehl einrühren. Den Glühwein eintreufeln und mit dem Zimtpulver dosieren. Die Walnüsse, die gewürfelten Apfelstückchen und die Schokostreusel dem Teig unterheben. Die Backform einfetten und den Boden mit den Madeln bestreuen, darauf den Teig geben und glatt streichen. Nun in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen lassen. Nach dem der Kuchen etwas geruht hat und abgekühlt ist, die Springform entfernen. Die Erdbeermarmelade mit einen Schuss Glühwein verrühren und den Kuchen damit bestreichen und mit dem Rest an Mandeln bestreuen. Zu guter Letzt einen Schuss Eierlikör mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nikolauskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nikolauskuchen“